Um E-Mail-Updates und allgemeine Informationen über die laufenden Rechtsstreitigkeiten in der Firma zu erhalten, können Sie sich für allgemeine Updates von Hagens Berman anmelden. Wenn Sie spezielle Fragen zur VW-Klage haben, besuchen Sie bitte unsere Volkswagen FAQ und den weiteren Abschnitt der VW-Eigentümerfragen, um Fragen von anderen Eigentümern zu lesen. Hagens Berman unterhielt während des Skandals auch einen Dieselgate-Newsroom mit hochkarätigen Artikeln. Darüber hinaus erreichen Sie Hagens Bermans Volkswagen Emissions Rechtsteam per E-Mail an [email protected] mit Ihren Fragen. Hagens Berman war die erste Firma im Land, die eine Klage gegen Volkswagen wegen Abgasbetrugs einreichte und wurde in den Lenkungsausschuss der Kläger berufen, der den nationalen Kampf gegen VW, Porsche und Audi im Namen von Eigentümern und Vermietern betroffener Fahrzeuge leitet. Volkswagen hat zugegeben, die Abschalteinrichtung zu verwenden, um Abgasnormen in folgenden VW-, Porsche- und Audi-Fahrzeugen zu betrügen: Wenn Sie detailliertere Informationen erhalten möchten, können Sie den Vergleichsvertrag überprüfen, der die vollständigen Bedingungen des Vergleichs enthält. Die Vergleichsvereinbarung sowie die in der Klage eingereichten Unterlagen sind hier verfügbar und liegen beim Gericht vor und können jederzeit während der regulären Geschäftszeiten im Büro des Sachbearbeiters eingesehen werden. Der Sachbearbeiter des Gerichts befindet sich in: Das Unternehmen hat auch viele andere Autohersteller verklagt, darunter Fiat Chrysler, BMW, Ford und General Motors, wegen Abgasbetrugs. Die Nachklage hat ein halbes Dutzend Klagen gegen Volkswagen wegen der Installation von Abschalteinrichtungen in ihren Fahrzeugen eingereicht, darunter die erste eingereichte Beschwerde gegen den Autohersteller.

Hagens Berman hat auch hochkarätige Verfahren gegen General Motors, Toyota und Kia angestrengt. Der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, Steve Berman, wurde zum Co-Lead Counsel ernannt, der die Toyota-Eigentümer vertritt, und verhandelte 2013 einen Vergleich über 1,6 Milliarden US-Dollar im Namen von Verbrauchern, die Toyota-Fahrzeuge besaßen oder mieteten, die infolge der Offenlegung von Qualitätskontrollproblemen an Wert verloren, die zu einem Ausschlag von Fällen plötzlicher unbeabsichtigter Beschleunigung führten. Die Klage wirft Volkswagen betrügerische Verschleierung, falsche Werbung und Verletzung von Verbraucherschutzgesetzen vor, darunter das Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act (RICO), das Magnuson-Moss Warranty Act sowie staatliche Gesetze in Bezug auf Garantien, Verbraucherschutz, betrügerische Handelspraktiken und betrügerische Verschleierung. Das neunte Berufungsgericht entschied am 1. Juni 2020, dass Volkswagen für weitere Rechtsschäden von staatlichen und lokalen Regierungen im Abgasbetrug haftet. Das einstimmige Urteil des Gerichts ebnete den Weg für zwei Countys in Florida und Utah, um mit einem Rechtsstreit gegen Volkswagen sowie möglichen weiteren Fällen von Gerichtsbarkeiten in den USA fortzufahren. Bis Juni 2020 hatte VW bereits 33,3 Milliarden US-Dollar für Vergleiche und andere Kosten einschließlich rückkaufende Dieselfahrzeuge aufgewendet. In einer Erklärung erklärte VW, dass es das Kreisgericht bitten würde, das Urteil zu überprüfen, und dass das Unternehmen, falls nötig, den Fall vor den Obersten Gerichtshof der USA bringen würde. [280] Das Gericht wird am 26.

März 2020 eine Mündliche Verhandlung abhalten, um zu entscheiden, ob der Vergleich endgültig genehmigt werden soll. Diese Website enthält Informationen über die Klage, den Vergleich, seine Bedingungen und verfügbaren Vorteile, Ihre gesetzlichen Rechte, wichtige Termine und Fristen einschließlich Fristen und Verfahren für die Einreichung eines Erstattungsantrags und die Einreichung von Einwänden oder Anträgen auf Ausschluss aus dem Vergleich, häufig gestellte Fragen, relevante Dokumente einschließlich der Vergleichsvereinbarung, die Klassenhinweise, Antragsformulare, bestimmte Anträge und Anordnungen in Bezug auf den Vergleich und andere wichtige Informationen.